FANDOM


Der Artikel über die entsprechende Person aus der Fernsehserie Roswell ist unter Kyle Valenti (Roswell) zu finden.
Kyle Valenti
Roswell High Charakter
Informationen zur Person
Spitzname die Krake (von Maria)
Spezies Mensch
Geschlecht männlich
Familienangehörige
Eltern Sheriff Valenti
Zugehörigkeiten
Schule Ulysses F. Olsen High School
Hintergrundinformationen
Auftritte Der geheimnisvolle Außerirdische

Kyle Valenti ist ein High School Schüler aus Roswell Er ist der Sohn von Sheriff Valenti.

Leben in RoswellBearbeiten

Liz Ortecho geht einmal mit Kyle aus. Da sie jedoch unterschiedliche Vorstellungen darüber haben, wie ein Date auszusehen hat, möchte sie ihn nicht wieder treffen. Kyle jedoch will sie unbedingt wiedersehen und geht sogar so weit, auf Knien um ein weiteres Date zu bitten. Dabei entdeckt er silberne Handabdrücke auf ihrem Bauch. Als Liz ihn wiederholt abblitzen lässt, versucht er sein Glück bei Isabel Evans.
Einige Tage später beobachtet er, wie Liz und Max Evans nach einer geschwänzten Schulstunde zur Ulysses F. Olsen High School zurückkehren. Da Kyle weiß, dass sein Vater Liz kurz zuvor zu dem eigenartigen Vorfall im Crashdown Café befragt hat, in welchen sie verwickelt war, vermutet er einen Zusammenhang zu Max. Liz versichert ihm aber, dass sie nur mit Max allein sein wollte. Liz' beleidigenden Äußerungen und die Nähe zwischen den beiden bringen ihn in Rage.
Am Tag darauf sieht Kyle Liz und Max in der Schule gemeinsam beim Mittagessen. Er ist wütend, dass Liz sich mit Max trifft. Als er sie beleidigt, geht Max auf ihn los und bricht ihm dabei die Nase.
Während des Abschlussballs bittet Maria Kyle, seinen Vater anzurufen, da Alex auf dem Parkplatz niedergestochen worden sei. (Der geheimnisvolle Außerirdische)

BeziehungenBearbeiten

AngehörigeBearbeiten

Sheriff ValentiBearbeiten

Kyle verehrt seinen Vater Sheriff Valenti sehr. Dieser berichtet ihm, dass seine Schulfreundin Liz Ortecho einen vermeintlichen Mörder beschützt. (Der geheimnisvolle Außerirdische)

LiebesbeziehungenBearbeiten

Liz OrtechoBearbeiten

Kyle hat ein einmaliges Date mit Liz Ortecho. Danach will sie nicht wieder mit ihm ausgehen, obwohl er sie mehrfach fragt. Er wird ärgerlich, da sie sich anscheinend für zu gut für ihn hält. Er beschimpft sie und meint, nur wenn ein Mädchen wie Isabel Evans nicht mit ihm ausgehen wollte, müsste er sich beleidigt fühlen. Bei dieser Gelegenheit bemerkt Kyle silberne Handabdrücke auf Liz' Bauch. Einige Tage später erwischt Kyle Liz und Max, wie sie nach einer geschwänzten Stunde zum Unterricht zurückkommen. Er will seinem Vater, der Liz kurz davor zu einer Befragung abgeholt hatte, davon berichten, doch Liz erklärt, sie habe nur eine Weile mit Max allein sein wollen. Kyle kann zunächst nicht glauben, dass Liz mit Max zusammen ist, aber Liz macht sich über ihn lustig, was ihn wütend macht. Als er fortgeht, küssen sich die beiden. Tags darauf beschimpft Kyle Liz in der Schule, woraufhin Max auf ihn losgeht und ihm die Nase bricht. (Der geheimnisvolle Außerirdische)

FeindeBearbeiten

Max EvansBearbeiten

Kyle erfährt von seinem Vater, dass seine Schulfreundin Liz vermutlich einen Mörder beschützt. Kyle glaubt, dass es sich bei diesem Mörder um Max Evans handelt, mit dem Liz neuerdings zusammen zu sein scheint. Kyle beschimpft Liz als Helfershelferin und beleidigt ihre verstorbene Schwester, woraufhin Max auf ihn losgeht und ihm die Nase bricht. (Der geheimnisvolle Außerirdische)

HintergrundinformationenBearbeiten

Kyle Valenti ist ein Nebencharakter der Buchreihe Roswell High.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.