FANDOM


Das Heilen ist eine Fähigkeit, durch welche Außerirdische Verletzungen innerhalb weniger Augenblicke heilen können.

Beim Heilen wird eine Verbindung zwischen dem Außeriridischen und der verletzten Person aufgebaut, durch welche der Außerirdische Bilder aus der Erinnerung des Verletzten wahrnehmen kann. Anschließend kann der Außerirdische durch molekulare Manipulation Wunden schließen. Schillernde Handabdrücke bleiben auf dem Körper der geheilten Person zurück. Diese verblassen mit der Zeit und verschwinden innerhalb einiger Tage vollständig. (Das Geheimnis)

Anwendung der FähigkeitBearbeiten

  • Max Evans verwendet die Fähigkeit des Heilens, um Liz Parker das Leben zu retten, nachdem sie im Crashdown Café angeschossen worden ist. (Das Geheimnis)
  • Während seiner Kindheit nutzt Max seine Fähigkeit, um den gebrochenen Flügel eines Vogels zu heilen. Zu dieser Zeit weiß er selbst nicht genau, was er tut. (Das Spielzeughaus)
  • Max heilt Michael Guerins blaues Auge, nachdem dessen Pflegevater Hank Whitmore ihn geschlagen hat. (Unabhängig)
  • Liz und Max küssen sich leidenschaftlich. Der Knutschfleck, den Liz davon bekommt, leuchtet zunächst und verwandelt sich dann in ein tiefrotes Mal. Max heilt auch dieses. (Herzbeben)
  • Nachdem Kyle Valenti bei einer Schießerei zwischen seinem Vater Jim Valenti und Agent Pierce getroffen worden ist, heilt Max ihn und rettet dadurch sein Leben. (Ende und Anfang)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.